Kesser Trampolin mit TÜV SÜD GS Zertifizierung und hohem Sicherheitsnetz

Artikel aktualisiert am von Alexander

Das Gartentrampolin vom Hersteller Kesser ist schon seit Monaten in den Listen der meistverkauften Trampoline auf Amazon ganz weit vorne mit dabei. Nicht selten auch auf Rang Nummer 1. Deshalb musste ich mir dieses Trampolin einfach genauer ansehen und stelle es Euch in diesem Bericht vor.

Das Gartentrampolin von Kesser ist vom TÜV Süd zertifiziert

Gleich aufgefallen ist mir natürlich die geprüfte Sicherheit vom TÜV Süd. Die GS-Zertifizierung ist ein absolutes Qualitätsmerkmal, da die Sicherheit hier geprüft worden ist von einem bekannten und unabhängigen Testinstitut.

Auch in den Bewertungen kann man sich von vielen Aussagen zur Materialqualität und Stabilität des Kesser Trampolins überzeugen. Angeboten wird es in verschiedenen Durchmessern, wobei die Variante mit 305 cm die übliche ist. In diesem Bericht schaue ich mir die Funktionen und Eigenschaften des Gartentrampolins genauer an. Ich schaue mir den Aufbau und die Daten detailliert an und gebe dazu meine Einschätzung ab.

Außerdem habe ich mich nach Testberichten bei externen Quellen umgesehen, um mir ein Bild von unabhängigen Testberichten zu machen. Ob ich fündig geworden bin, das siehst Du später in meinem Bericht. Dazu habe ich mich durch die Bewertungen auf Amazon gelesen, um mir ein Bild aus Sicht der Kunden zu machen.

Auf Amazon ansehen >>

 

Mit meiner Erfahrung kann ich dann eine Einschätzung zu den Vorteilen und Nachteilen geben. Fangen wir aber erst einmal mit den Eigenschaften des Gartentrampolins an.

Ausstattung und Eigenschaften im Test

Ausstattungsmerkmale AbbildungWerfen wir zuerst einen Blick auf die objektiven Fakten. Darunter sind die Abmessungen der verschiedenen Teile und die Belastbarkeit zu verstehen. Hier gibt es verschiedene Ausführungen mit unterschiedlichen Durchmessern. In diesem Bericht habe ich mir das Modell mit 305 cm genau angesehen, da es auch das meistverkaufte sein dürfte. Zumindest meiner Erfahrung nach.

Die Abmessungen

Mit einem Durchmesser von 305 cm bringt es die Modellvariante auf eine Gesamthöhe von 245 cm. Dabei liegt die Sprungmatte auf eine Einstiegshöhe des Trampolins von 70 cm und das Sicherheitsnetz bringt es auf 180 cm Höhe.

Auch wenn viele Käufer immer zu großen Modellen tendieren, so ist das nicht immer die richtige Entscheidung. Die 305 cm sind meiner Meinung nach die ideale Größe, da aus Sicherheitsgründen immer nur eine Person auf dem Trampolin sein darf. Wenn Sie natürlich mehrere Kinder drauf lassen, dann kann man hier anders darüber decken, aber das sollten Sie nicht tun.

Denn fast alle Unfälle auf dem Gartentrampolin (mehr zur Sicherheit) passieren durch diesen Fehler: es ist immer nur ein Kind auf dem Trampolin gleichzeitig. Das ist wichtig. Denn die Kinder stoßen ansonsten gerne mit Köpfen und anderen Körperteilen zusammen und das kann zu schweren Verletzungen führen.

Die maximale Belastbarkeit

Die maximale Belastung liegt bei 150 kg. Da das Modell auf Sicherheit geprüft worden ist, kann man dieser Angabe hier auch 100-prozentig vertrauen. In der Regel halten die Modelle dann deutlich mehr aus, aber das ist gar nicht nötig. Denn wie ich gerade vorher geschrieben habe, sollte nur ein Kind auf dem Trampolin sein, sodass man diese maximale Belastung ohnehin nie erreicht.

Das Material und die Verarbeitung

Der Rahmen des Kesser Trampolin besteht aus feuerverzinkten und damit rostfreiem Stahl. Sehr robust und widerstandsfähig gegen Regen, Schnee und andere Witterungseinflüsse. Mit 38 mm Rohrstärke hat man hier wirklich ein robustes Spielgerät für den Garten. Die Sprungmatte besteht aus PP-Mesh ist ein übliches Material bei Sprungmatten für Gartentrampoline. Es ist einfach sehr elastisch und reißfest. Außerdem ist es UV-widerstandsfähig und die Sonne kann dem Sprungtuch wenig anhaben.

Die Sprungfedern

64 Stahlfedern sorgen für eine gute Federung

Eingebaut sind 64 Stahlfedern, die zusammen mit der sehr guten Sprungmatte für Spaß beim Trampolinspringen sorgen. Sehr gut finde ich das hier ein Federspanner für die Montage mitgeliefert wird. Auch nicht selbstverständlich. Wer schon einmal ein anderes Modell aufgebaut hat, der weiß was ich meine.

Der Lieferumfang mit Trampolinleiter und Regenabdeckung

Schon im Lieferumfang dabei

Der Lieferumfang des Trampolin beinhaltet nicht nur die üblichen Teile, sondern es wird eine Regenabdeckung mitgeliefert und auch die Trampolinleiter. Beides muss bei vielen Modellen extra teuer dazu gekauft werden. Deshalb sollten Sie bevor sie allzu schnell ein günstiges Modell kaufen erst mal prüfen, ob sie hier eine Trampolinleiter und eine Regenabdeckung bekommen. Denn beides sollten Sie auf jeden Fall nutzen.

Gartentrampoline haben Einstiegshöhen – je nach Modell – zwischen 60 bis über 80 cm. Kinder brauchen hier auf jeden Fall eine Trampolinleiter. Diese kostet dann oft gleich mal 30-60 € extra. Bei der Regenabdeckung sieht es nicht anders aus. Bei diesem Modell bekommt man beide schon mitgeliefert, sodass sich der Kaufpreis hier auch schon wieder relativiert.

Die Sicherheit im Test

Die Ausstattungsmerkmale auf einen Blick

Beim Kauf eines Trampolin ist die Sicherheit für mich fast das wichtigste Kaufkriterium. Denn die sicheren Trampoline sind auch sehr stabil und robust. Außerdem bieten sie durch hochwertige Materialien meist mehr Spaß beim Trampolinspringen. Bei der Sicherheit sollte man beim Kauf auf 3 Dinge achten:

  1. Das Sicherheitsnetz,
  2. die Randabdeckung
  3. und die Eingangsöffnung,

Schauen wir uns also diese drei Faktoren beim Kesser Trampolin genauer an.

Das Sicherheitsnetz im Check

Das Sicherheitsnetz sorgt dafür, dass kein Kind vom Trampolin fallen kann beim Springen. Manche Eltern lassen es tatsächlich weg, was sich manchmal leider später als Fehler erweist. Denn das sind meistens die gleichen Eltern bei denen rund um das Trampolin Steine liegen, Gartenzäune mit spitzen Stangen und natürlich noch ein paar schön gepflasterter Gartenwege. Das ist einfach sehr gefährlich wenn ein Kind vom Trampolin fällt.

Deshalb ist es ganz wichtig, dass ein gutes Modell ein sicheres Netz hat. Das Kesser Trampolin hat ein engmaschiges Sicherheitsnetz aus Polythylen und sehr gut gepolsterte Stangen, die auch bei einem Aufprall nicht schmerzhaft sind. Das robuste, außenliegende Sicherheitsnetz ist mit 6 Haltestangen befestigt und hier kann kein Kind vom Trampolin fallen.

Da es sehr engmaschig ist, sind auch kleinere Schäden später einmal kein Problem. Trotzdem sollte man es immer wieder regelmäßig überprüfen, vor allem nach den kalten Monaten, wenn man es wieder aufbaut (Frühjahrscheck fürs Gartentrampolin). Mit einer Netzhöhe von 180 cm hat man ihr einen hohen Standard gesetzt beim Hersteller und Eltern müssen sich keine Gedanken machen.

Die Einstiegsöffnung

Direkt über der Trampolinleiter befindet sich die Einstiegsöffnung. Hier muss man einfach den Reißverschluss öffnen und auf das Trampolin gehen. Wichtig ist, dass man als Eltern den Kindern beibringt (besser am Anfang kontrollieren) die Eingangsöffnung wieder zu schließen.

Die Randabdeckung

Der robuste Stahlrahmen dieses Modells ist mit einem gut gepolsterten Rand ausgestattet. Durch die Polsterung sind auch Sprünge auf die Umrandung kein Problem. Hier sollte man als Eltern immer mal wieder prüfen, dass die Randabdeckung noch richtig sitzt. Denn gerade nach heftigen Wetterkapriolen in Deutschland sollte man hier mal nachschauen.

Weitere Eigenschaften des Trampolins von Kesser im Check

Die massiven Standbeine sind ebenfalls für mich ein Qualitätsmerkmal bei diesem Produkt. Deshalb wurde vom TÜV Süd auch das maximale Benutzergewicht mit 150 kg bestätigt.

Die Erfahrungen der Kunden im Check

Erfahrungsberichte-IconLiest man sich durch die Erfahrungen der Kunden auf Amazon, dann kann man sich von der Qualität überzeugen. Ich habe schon sehr viele Trampoline geprüft und kann Euch nur eines sagen: es gibt kein Modell ohne negative Bewertungen. Es gibt einfach immer Kunden, die etwas zu kritisieren haben. Manchmal zu Recht, oft aber nicht.

Beispielsweise sind Lieferprobleme eines Händlers kein Qualitätsproblem des Herstellers. Sehr oft wird dafür eine 1-Sterne Bewertung gegeben, was ich nicht nachvollziehen kann. Allerdings ist das ein allgemeines Problem, dass ich hier nur mal kurz erwähnen wollte. Wer also auf der Suche nach einem perfekt bewerteten Modell ist, der wird nie eines kaufen können.

Deshalb lese ich mich immer erst durch die schlechten Bewertungen, dann durch die sehr guten und dazwischen durch die mittelmäßigen. Dann kann ich aussortieren was gerechtfertigt sein kann und was nicht. Bei diesem Modell liegt aber ein sehr gutes Bewertungsprofil vor.

Einer der Händler hatte wohl auch ein paar Lieferschwierigkeiten in der Vergangenheit und daher kommen die meisten schlechten Bewertungen. An der Qualität und Verarbeitung gibt es so gut wie nichts zu kritisieren – laut Erfahrungsberichten. Hier gibt es sehr viele 5-Sterne Bewertungen.

Auch der Spaß beim Trampolinspringen und das Spielvergnügen wird immer wieder gelobt. Viele Kunden sprechen von einem sehr robusten Trampolin. Auch der Aufbau geht offenbar glatt von der Hand. Allerdings muss man hier immer ein wenig Zeit einrechnen bei Gartentrampolinen.

Testberichte von unabhängigen Prüfern

Leider gibt es noch keine vertrauenswürdigen Tests von unabhängigen Prüfern. Gerade bei Gartentrampolin ist das immer etwas schwierig, da die großen Prüfinstitute diese kaum unter die Lupe nehmen. Wahrscheinlich ist der Aufwand zu groß. Daher bleibt die Prüfung durch den TÜV Süd und das Zertifikat der geprüften Sicherheit, was für mich allerdings großen Wert hat.

Auf Amazon ansehen >>

 

Mein Fazit zum Kesser Gartentrampolin

Das Kesser Gartentrampolin gehört für mich aktuell zu den besten seiner Art. Der Käufer bekommt ein Komplettpaket mit Leiter und Regenabdeckung. Die Sicherheit wurde durch ein bekanntes Prüfinstitut (TÜV Süd) bescheinigt und die Erfahrungen in den Bewertungen sprechen eine klare Sprache für das Modell. So gibt es hier nicht viel zu kritisieren. Für mich ist das Trampolin von Kesser ganz klar eine Empfehlung zum Kauf.

Quellen und weiterführende Infos

Wie hat Dir mein Beitrag gefallen? Ich freue mich auf Deine Bewertung. Wenn noch Fragen offen sind, dann schreib mir doch einfach gleich einen Kommentar. Ich werde gerne darauf eingehen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertungen, mit einem Durchschnitt von: 5,00 von 5)
Loading...

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu