Ultrasport Fitness Trampolin im Test: 2 Varianten für das optimale Jumping Workout

Artikel aktualisiert am von Alexander

Endlich hat Ultrasport auch ein Fitness Trampolin auf den Markt gebracht. Bisher beschränkte sich das Unternehmen auf Gartentrampoline und Kindertrampoline. In beiden Bereichen sind sie mit führend auf dem Markt.

Ultrasport Fitness Trampolin rot
Das Ultrasport Fitness Trampolin in der Variante Hart (100 kg Belastbarkeit)

Nachdem ich mich schon öfters von der Qualität der Ultrasport Trampoline überzeugen konnte, habe ich mir diesmal das neue Sport Trampolin genau angesehen. Innerhalb von wenigen Wochen ist es in der Topsellerliste bei Amazon in die Top 10 gerutscht. Keine Überraschung für mich.

Denn Ultrasport bietet normalerweise nur Top-Produkte an. Ob das bei diesem Fitnesstrampolin auch so ist, das werde ich in diesem Bericht klären.

Dafür werde ich mir erst die Ausstattung und Funktionen des neuen Modells genau anschauen. Dazu gehört natürlich die Belastbarkeit, Materialqualität und der Aufbau. Wie sieht es mit dem Sprungtuch und der Federung aus? Und was meinen eigentlich die Kunden zu diesem Trampolin?

Dazu habe ich mich auch durch die Erfahrungsberichte auf Amazon zu diesem Modell gelesen. Welche Stärken und Schwächen hat dieses Trampolin aus Sicht der Kunden zu bieten. Das findest Du im entsprechenden Abschnitt weiter unten.

Auf Amazon ansehen

 

Schauen wir uns jetzt aber die Ausstattungsmerkmale des Ultrasport Fitnesstrampolin an.

Ausstattung und Funktionen im Check

Ausstattungsmerkmale AbbildungAm besten schauen wir uns erst einmal die absoluten Basics an. Das Ultrasport Fitness Trampolin hat eine Sprungfläche mit 94 cm zu bieten. Das liegt meiner Erfahrung nach in einem sehr guten Bereich.

Ich persönlich bevorzuge das Training auf Fitness Trampolinen mit einem Sprungtuch-Durchmesser von 92-96 cm. Hier liegen wir also genau in der goldenen Mitte.

Für den Aufbau benötigt man eine Fläche von ca. 135 cm x 110 cm. Dabei ist der Haltegriff schon berücksichtigt. Natürlich sollte man für das Training etwas mehr Platz haben, da man ja auch noch auf das Sprungtuch aufsteigen möchte.

Maximale Belastbarkeit

Ultrasport wäre nicht einer der Marktführer, wenn sie sich auch für dieses neue Trampolin nicht etwas Besonderes hätten einfallen lassen. Als erster mir bekannter Anbieter bietet Ultrasport im Freizeitbereich zwei verschiedene Härtegrade an:

  • Härtegrad 1: Soft (bis 80 kg Körpergewicht)
  • Härtegrad 2: hart (bis 100 kg Körpergewicht)

Als Käufer kann man zwischen dem richtigen Härtegrad wählen. Beim Kauf würde ich immer zum Modell raten, das wirklich dem eigenen Körpergewicht entspricht. Es geht hier um das Federungsverhalten und nicht um die Haltbarkeit des Trampolins.

Beide Trampoline sind absolut gleichwertig von Qualität und Material. Nur die Härte der Federung unterscheidet sich. Um eine für das Training optimale Federung zu bekommen, sollte man deshalb zur richtigen Härte greifen. Wer mit einem Körpergewicht von 98 kg zur 80 kg Variante greift muss sich nicht wundern, wenn die Federung twas zu weich ist.

Sprungverhalten des Ultrasport Trampolins

Das Ultrasport Fitnesstrampolin ist mit 6 elastischen Bändern ausgestattet. Auch das ist einzigartig. Die mir bekannten Hersteller von Sport Trampolinen nutzen meist eine große Anzahl von einzelnen Gummiseilen, um die Federung einzustellen. Billig-Trampoline greifen dabei auf Stahlfedern zurück. Davon würde ich aber abraten.

Die Federung mit 6 elastischen Bändern

Ultrasport hat sich hier für einen anderen Weg entschieden. Sie nutzen sechs lange elastische Bänder. Jedes dieser sechs Bänder wird auf einer der Längsseiten des 6-eckigen Rahmens eingezogen (siehe Bild oben), um eine optimale Federung während des Workout zu gewährleisten.

Laut Erfahrungsberichten von Kunden auf Amazon ist die Federung sehr gut gelungen. Nicht zu hart während des Trainings, aber auch nicht zu weich.

Meiner Meinung nach ist das eine sehr kluge Lösung. Bei Trampolinen mit einzelnen Gummiseilzügen reißen öfters einzelne dieser Gummiseile. Gerade bei Sprüngen an die Kanten, da dann sehr viel Kraft auf ein einzelnes Gummiseil einwirkt. Die längeren Elastikbänder sind natürlich viel robuster und verteilen den Druck gleichmäßiger.

Für mich eine sehr intelligente Wahl bei der Federung.

Was sagen die Kunden zur Federung

Da das Modell noch nicht lange auf dem Markt ist gibt es noch nicht zu viele Bewertungen. Allerdings kann man aus den bisherigen schon eindeutig herauslesen, dass die Federung sehr angenehm im Training ist. Gelenkschonend und gleichzeitig mit einem hohen Spaßfaktor ausgestattet. Ich denke das ich mir dieses Trampolin in den nächsten Monaten für einen eigenen Test kaufen werde und es mal selber ausprobiere.

Übrigens loben einige Kunden jetzt schon das sehr gute Schwingverhalten beim Springen. Der Spaß kommt hier bestimmt nicht zu kurz, schreibt ein anderer.

Sehr leise beim Workout

3 Frauen beim Trampolintraining
Das Training auf dem Trampolin macht fit und ist sehr schonend für die Gelenke (mehr dazu)

Beim durchlesen der Erfahrungen auf Amazon ist mir gleich aufgefallen, dass einige von einem sehr leisen Training sprechen. Die Elastikband-Federung von Ultrasport scheint hier, zusammen mit einem sehr robusten Rahmen und Haltegriff, gute Arbeit zu leisten.

Hier scheint nichts zu quietschen und zu knarzen, wie das bei vielen anderen Modellen der Fall ist. Auch wenn man darüber beim Kauf nicht nachdenkt, so nervt das beim täglichen Training ungemein. Das kann ich aus eigener Erfahrung sagen.

Der Haltegriff im Test

Auch beim Haltegriff hat Ultrasport eine Besonderheit zu bieten. Denn dem Griff wurde ein eigenes Standbein spendiert. Und zwar ein sehr robustes. Dadurch hat man im Bereich des Haltegriff-  vor dem Standbein des Rahmens – noch eine zweites Bein für den Haltegriff. Das macht die ganze Konstruktion natürlich viel stabiler.

Denn gerade der Haltegriff muss beim Training einiges mitmachen. Hier wirken starke Kräfte, da man sich beim Springen auf dem Trampolin natürlich hier festhält.

Bei einigen anderen Modellen, die ich im Test hatte, war es dann so das der Haltegriff nicht stabil war. Demzufolge bot er einem wenig Stabilität beim Training. Beim Ultrasport Fitness Trampolin hat man einen robusten und stabilen Haltegriff, der doppelt abgesichert ist. Sehr gut gelöst.

In 4 Stufen höhenverstellbar

Der Haltegriff lässt sich in 4 verschiedenen Höhen einstellen. Und damit an die eigene Körpergröße anpassen.

Der Griff lässt sich in 4 Höhen verstellen. Damit können Personen unterschiedlicher Körpergröße die eigene individuelle Einstellung wählen. Die verschiedenen Stufen sind:

  • 95 cm
  • 103 cm
  • 112 cm
  • 120 cm
Die Höhen wurden gemessen ab dem Sprungtuch. Damit sollte für jede Körpergröße eigentlich etwas dabei sein.

Mein Hinweis: viele Modelle werben mit einem variabel einstellbaren Haltegriff. Meine Erfahrung nach ist das problematisch, da hier fast immer einfach die Schraube auf das Metall gedreht wird. Es gibt keine Vertiefung, wo eine sichere Fixierung gewährleistet wird.

Mir selber ist es schon öfters passiert bei einem solchen Trampolin, dass der Haltegriff während eines Sprung nach unten reingerutscht ist. Das ist kein Spaß und kann zu blauen Flecken führen. Wenn man aus dem Gleichgewicht kommt, dann fällt man auch schon mal vom Trampolin. Deshalb sind mir Modelle mit sicherer Fixierung lieber.

Erhältlich mit Workout DVD

Die Jumping Fitness Workout DVD

Bei Amazon kann man das Ultrasport Fitnesstrampolin nicht nur in zwei verschiedenen Härtegraden kaufen, sondern auch wahlweise mit einer Jumping Fitness Workout DVD.

Eigentlich sind in diesem Paket zwei DVDs enthalten. Der Einzelkauf des Jumping Fitness Trainingsprogramms liegt ungefähr bei 24 €. Je nach Preis und Anbieter. In Verbindung mit dem Ultrasport Trampolin bekommt man es für einen Aufpreis von nicht einmal 10 Euro. Genauer gesagt aktuell für 7 Euro.

Zieht man die beiden DVDs ab, dann kommt man auf einen Preis des Trampolins von aktuell gerade einmal knapp 70 €. Das ist wirklich ein Schnäppchen für ein Modell mit dieser Qualität.

Dazu handelt es sich um einen Markenhersteller, wo man auch im Nachhinein einen guten Service und Ersatzteile erwarten kann. Zumindest ist das bei den Gartentrampolinen immer der Fall gewesen.

Über die Jumping Fitness DVDs

Die im Paket mitgelieferten Jumping Fitness DVDs enthalten das Trainingsprogramm „Fit mit dem Minitrampolin“ für Anfänger und Fortgeschrittene. Hier findet man zwei lange Workouts für Einsteiger und Fortgeschrittene. Dazu gibt es weitere, kürzere Workouts für zwischendurch.

Wenn Du also keine Lust hast auf YouTube nach einigermaßen sinnvollen Workouts zu suchen, dann ist dieses DVD-Paket absolut sinnvoll für Dich. Aus Erfahrung kann ich Dir sagen, das viele Workouts auf YouTube tatsächlich nicht besonders gut sind. Es gibt einige Ausnahmen, aber das zu entscheiden kann nur jemand mit Kenntnissen. Also kein Einsteiger. Deshalb würde ich das Paket mit DVDs empfehlen.

Kennt man sich dann ein wenig mit dem Training aus, dann wird man auch auf YouTube fündig. Ist zwar meist englischsprachig, aber man sieht ja was der Trainer macht.

Weitere Eigenschaften vom Ultrasport Fitness Trampolin

Die Variante „Soft“ mit 80 kg Belastbarkeit in gelb/schwarz

Der Aufbau des Trampolins ist 6-eckig. Für jede Längsseite gibt es ein langes Elastikband. Wählt man die Variante „hart“, dann bekommt man ein rot/schwarzes Modell geliefert. Hat man die Variante „Soft“, dann bekommt man ein gelb/schwarzes Modell. Sieht gut aus und macht schon was her.

Der Rahmen ist aus Stahl. Weitere Materialien am Griff, Sprungtuch und an den Füßen sind PP und PE. Also Standard.

Preis-Leistungs-Verhältnis im Check

Das Preis-Leistungs-Verhältnis einzuschätzen ist immer eine subjektive Angelegenheit. Allerdings ist es hier für mich relativ eindeutig. Ohne DVDs bekommt man das Modell für 84,99 Euro auf Amazon. Mit dem Jumping Fitness DVD Paket zahlt man 91,99 €.

Vergleiche ich das mit anderen Test-Trampolinen von mir, dann ist das wirklich ein guter Preis. Tatsächlich würde ich behaupten, dass man kein günstigeres Modell findet, dass auch nur annähernd diese Qualität hat. Ganz zu schweigen von der Verfügbarkeit von Ersatzteilen und einem Markenhersteller mit Service in Deutschland.

Einzig und allein das Sportplus Trampolin kann hier noch mithalten. Allerdings ist auch das Modell etwas teurer. Wenn auch nicht viel.

Die Erfahrungsberichte der Kunden im Check

Erfahrungsberichte-IconNatürlich habe ich mir auch die Rezensionen auf Amazon durchgelesen. Momentan wird das Modell tatsächlich nur dort verkauft. Da es erst wenige Wochen auf dem Markt ist, gibt es hier noch nicht so viele Erfahrungsberichte.

Die Kritik

Bisher hat das Ultrasport Fitness Trampolin ein gutes Bewertungsprofil. Nur eine negative Rezension liegt vor. Hier wird der Aufbau bemängelt und das der Kunde das nicht hinbekommen hat. Nun gut… Dafür muss man eben auch mal die Anleitung zu Rate ziehen, denn der Kunde hat nicht gleichmäßig die Bänder am Sprungtuch gespannt, wie man seiner Bewertung entnehmen kann.

Die anderen Kunden hatten offenbar keine Probleme mit dem Aufbau und loben die Einfachheit sogar, weil es einfach und schnell vonstatten geht.

Das Positive

Bei dem Rest sind nur positive Bewertungen vorhanden. Hier werden immer wieder folgende oder ähnliche Aussagen gemacht:

  • Der Aufbau ist einfach und der Rahmen ist schnell zusammengesteckt…
  • Das Trampolin ist auch beim Training sehr standfest…
  • Die Haltestange ist sehr stabil und ruckelt nicht während des Trainings…
  • Ich bin begeistert von der perfekten Federung…
  • Training wie im Fitnessstudio…
  • Das Trampolin ist stabil und ein echtes Sportgerät…
  • Aufbau dauert ungefähr eine halbe Stunde… Anleitung ist gut verständlich…
  • Und natürlich noch einige mehr.

Meine Kritik und Verbesserungsvorschläge

Sieht man den günstigen Kaufpreis, dann gibt es von meiner Seite überhaupt keine Kritik. Denn natürlich muss man immer das Preis-Leistungs-Verhältnis ins Kalkül ziehen. Der einzige Kritikpunkt den ich habe ist die platzsparende Verstaubarkeit. Denn die Standbeine können nicht umgeklappt und das Trampolin nicht gefaltet werden.

Tatsächlich kann man den Haltegriff an den zwei Schrauben sehr schnell entfernen und wieder einsetzen. Trotzdem braucht man mehr Platz für das Modell. Allerdings bekommt man umklappbare Standbeine bei Trampolinen erst ab 150 € aufwärts. Wenn überhaupt.

Von daher ist diese Kritik auf ganz hohem Niveau. Eine Verbesserungsmöglichkeit für ein zukünftiges Modell ist es trotzdem.
Auf Amazon ansehen

 

Mein Fazit zum Ultrasport Trampolin

Ich habe ehrlich gesagt schon lange darauf gewartet, dass Ultrasport ein Fitness Trampolin auf den Markt bringt. Denn im Bereich der Gartentrampoline und Kindertrampoline sind sie einfach unübertroffen. Nur ein Konkurrent würde ich hier auf das gleiche Niveau stellen. Das ist Hudora. Ansonsten ist auf dem Markt für mich Ultrasport ganz vorne.

Mit diesem Fitnesstrampolin zeigt der Hersteller wieder seine Fähigkeit der Innovation und den Drang zur Perfektion. Gleichzeitig hat man den Preis niedrig gelassen und auf Features verzichtet, um einen für jedermann erschwinglichen Kaufpreis zu bekommen. Meine einzige Kritik ist tatsächlich, dass die Standbeine nicht umgeklappt werden können, um das Sportgerät leichter verstauen zu können. Hinter einem Schrank zum Beispiel.

Für mich ist das Ultrasport Fitness Trampolin eine ganz klare Kaufempfehlung und eines meiner absoluten Top-Favoriten in dieser Preisklasse.
Wie hat Dir mein Beitrag gefallen? Ich freue mich auf Deine Bewertung. Wenn noch Fragen offen sind, dann schreib mir doch einfach gleich einen Kommentar. Ich werde gerne darauf eingehen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, mit einem Durchschnitt von: 5,00 von 5)
Loading...

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu