Kesser Smart Fitness Trampolin FT-X990 – starke Ausstattung und hohe Belastbarkeit

Artikel aktualisiert am von Alexander

Das Kesser Smart Fitness Trampolin FT-X990 ist neu auf den Markt gekommen. Der Hersteller hingegen ist schon seit längerem im Bereich der Fitness Trampoline und Gartentrampoline sehr erfolgreich. Das neue Modell wurde weiter verbessert und in diesem Bericht werde ich mir das Fitnesstrampolin genau ansehen.

Kesser Smart Fitness Trampolin FT-X990
Das Kesser Smart Fitness Trampolin FT-X990 im Check

Auf den ersten Blick fällt einem jede Menge Zubehör auf, dass beim Kauf des FT-X990 mit dabei ist. Ob das alles sinnvoll ist, das werden wir gleich sehen. Als nächstes fällt der recht günstige Preis ins Auge, der aktuell bei 140 € liegt. Nicht viel für ein gutes Fitnesstrampolin mit einer maximalen Belastbarkeit von 150 kg. Denn das ist für ein Modell in dieser Preisklasse wirklich viel. Die meisten Konkurrenzmodelle kommen hier nur auf 120 kg oder weniger.

Schauen wir uns jetzt erst einmal die Ausstattung und Eigenschaften des Modells an. Danach werde ich eine Zusammenfassung der bisher vorliegenden Erfahrungsberichte schreiben und mir eventuell bereits vorhandene Testberichte ansehen.

Auf Amazon ansehen

 

Ausstattung und Eigenschaften des Kesser Smart Fitness Trampolin FT-X990

Ausstattung und Zuebhör des Kesser Smart Fitness Trampolin FT-X990

In diesem Abschnitt schauen wir uns die Ausstattungsmerkmale des Trampolins an. Hier geht es um den Rahmen, die Qualität der Sprungseile und um die Sprungfläche. Dazu schauen wir uns das Zubehör an und wie praktisch das Trampolin im Alltag ist.

Der Rahmen: angenehm leicht

Der Rahmen des Kesser Smart Fitness Trampolin FT-X990 ist relativ leicht. Mit einem Gesamtgewicht von 12,6 kg gehört dieses Modell zu den leichteren seiner Art. Die Standbeine haben natürlich Anti-Rutschkappen, die auch den Boden in der Wohnung schützen.

Das Kesser Trampolin hat auf den ersten Blick nur 5 Standbeine. Normalerweise haben Trampoline dieser Größe 6s Standbeine. Auf den zweiten Blick sieht man allerdings, dass die massive Haltestange bis zum Boden reicht und ebenfalls eine Schutzkappe hat. Die sehr robuste Halterung des Trampolingriff sorgt hier für ein sechstes, stabiles Standbein. Ziemlich clever.

Federung und Sprungverhalten im Test

Eine gute Einzelseilgummiaufhängung ist wichtig beim Jumping Workout

Das Kesser Fitness-Trampolin hat einen Durchmesser des Rahmens von 125 cm. Die nutzbare Sprungfläche ist dementsprechend etwas geringer. Denn natürlich sind hier auch die Sprungseile noch dazwischen. Trotzdem hat das Fitnesstrampolin für diesen Kaufpreis eine angenehme Größe. Optimal sind die einzelnen Sprungseile, die für ein gutes Federungsverhalten sorgen. Einzelne Sprungseile, oft auch Gummizüge genannt, sind in der Regel immer sehr robust und sorgen für eine gute Federung.

Außerdem ist eine Gummiseilfederung für mich ohnehin ein absolutes Muss. Wer heute noch ein Trampolin mit Stahlfedern kauft, um darauf zu trainieren, der macht einen großen Fehler. Die Gelenke werden übermäßig belastet und das Sprungverhalten ist dann immer schlecht.

Die Sprungmatte

Die Sprungmatte hat eingezeichnete Jumping Points, um Anfängern das Training zu erleichtern. Tatsächlich ist das gerade bei Beginnern eine echte Hilfe. Für fortgeschrittene Trampolinspringer natürlich nicht mehr. Die hochwertige Sprungmatte ist wasserabweisend und dank des Materials leicht zu reinigen. Sehr gut.

Die Belastbarkeit des Sporttrampolin von Kesser

Ein echtes Highlight bei diesem Trampolin ist die sehr hohe maximale Belastbarkeit. Bis zu einem Körpergewicht von 150 kg ist es zugelassen, was in dieser Preisklasse wirklich extrem gut ist. Gerade für etwas schwerere Personen ist dieses Fitnesstrampolin damit ein echtes Schnäppchen. Denn für andere Modelle mit dieser Belastbarkeit ist in der Regel mindestens der doppelte Kaufpreis und oft noch mehr fällig.

Der Trampolingriff im Test

Der Trampolingriff lässt sich auf für große Menschen einstellen

Für Anfänger würde ich immer einen Trampolingriff empfehlen. Natürlich gibt es auch sehr gute Trampoline ohne Griff. Für Einsteiger, die sich erst einmal mit diesem Sport beschäftigen wollen, ist ein Trampolingriff für mich Pflicht. Denn bei vielen Übungen verliert man leicht das Gleichgewicht, wenn man nicht regelmäßig trainiert. Dann ist solch ein Griff wirklich hilfreich.

Sehr gut beim Kesser Smart Fitness Trampolin FT-X990 ist die extreme Höhenverstellbarkeit der Griffstange. Denn sie kann in 8 verschiedenen Positionen eingestellt werden. Zwischen 122-142 cm ist so möglich. Das ist, in Verbindung mit der hohen maximalen Belastbarkeit, ideal für größere Personen. Denn oft sind schwerere Person eben auch etwas größer. Dann hilft ein höher eingestellte Haltegriff. Die Griffe selber sind gut gepolstert und damit ist ein Training angenehm. Das Abrutschen wird verhindert.

Smartphone Halterung

Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass viele Erstkäufer über eine Smartphone-Halterung nur lächeln. Später sind die meisten allerdings dankbar, dass eine dabei ist. Denn gerade beim Training auf dem Fitnesstrampolin ist es angenehm mit einem Video-Workout zu trainieren.

Verstaubarkeit und Mobilität beim Trampolin von Kesser

Die Abmessungen im Check

Zuerst einmal ist es wichtig hier den Preis mit ins Kalkül zu ziehen. Für gerade einmal 140 € bekommt man ein robustes und hoch belastbares Trainingsgerät. Das dann auch Abstriche zu machen sind, das sollte klar sein. Die Verstaubarkeit ist durch leicht klappbare Füße absolut in Ordnung. Die Haltestange kann abgenommen werden. In dieser Preisklasse sind faltbare und gleichzeitig hochbelastbare Trampoline nicht zu finden. Das liegt einfach an der verminderten Stabilität, wenn die Sprungfläche, bzw. der Rahmen, faltbar ist. Deshalb ist das bei diesem Modell auch nicht möglich. Gut sind allerdings die klappbaren Füße, was in dieser Preiskategorie auch nicht selbstverständlich ist.

Nicht faltbare Trampoline sind auch nicht mobil. Das ist auch bei diesem Modell so.

Besondere Eigenschaften: viel Zubehör und TÜV/GS Prüfung

Pulsgurt und Sprungzähler sind mit dabei.

Der Hersteller hat beim FT-X990 viel Zubehör in den Lieferumfang gelegt. Sogar ein Pulsgurt ist mit dabei. Dazu ein Sprungzähler mit App und eine Flaschenhalterung. Dazu die Smartphone-Halterung, die ich immer besonders praktisch finde. Bei der Sicherheit ist zu erwähnen, dass das Kesser FT-X990 vom TÜV geprüft worden ist und ein GS-Zeichen trägt. Geprüfte Sicherheit ist gerade bei günstigen Trampolinen für mich immer ein gutes Kaufargument.

Warum der Hersteller allerdings keinen Schutz für die Gummiseilfederung beigelegt hat, ist mir ein Rätsel. Ich persönlich nutze das zwar nie, weil mich das permanente Geräusch beim Training nervt, aber gerade für Anfänger gibt das teilweise eben ein Stück Sicherheit.

Preis-Leistungs-Verhältnis des Kesser FT-X990 im Check

Zum Zeitpunkt dieses Berichts ist das Kesser FT-X990 für gerade einmal 140 € zu bekommen. Meiner Erfahrung nach wirklich nicht viel für ein Fitnesstrampolin mit dieser Qualität und Ausstattung. Um ein absolutes Schnäppchen handelt es sich deswegen, weil die maximale Belastbarkeit mit 150 kg ungewöhnlich hoch ist. Dazu kommt das GS-Siegel vom TÜV. Dadurch kann der Käufer sicher sein, dass das Trampolin diese 150 kg auch wirklich gut aushält.

Erfahrungen und Bewertungen der Käufer im Check

Das FT-X990 von Kesser ist noch nicht sehr lange auf dem Markt. Deswegen gibt es noch nicht allzu viele Bewertungen. Die bisherigen Erfahrungsberichte sprechen allerdings eine deutliche Sprache. Eine sehr gute Einschätzung der Qualität und des Federungsverhalten wird hier bescheinigt. Natürlich werde ich die Erfahrungsberichte weiter im Auge behalten und hier darüber berichten, wenn das Trampolin dann etwas länger auf dem Markt ist.

Auf Amazon ansehen

 

Mein Fazit

Mit dem Kesser FT-X990 ist ein neues, konkurrenzfähiges Fitnesstrampolin auf den Markt gekommen. Das Hauptargument für dieses Modell ist für mich die hohe maximale Belastbarkeit zusammen mit der TÜV-Prüfung. Gerade für Personen die etwas schwerer und größer sind, ist es teilweise schwierig ein bezahlbares Trampolin zu finden. Hier wird man fündig. Perfekt gelöst ist für diese Zielgruppe auch der sehr hoch einstellbare Haltegriff, was dann bei manchem Modell zum Problem wird. Nicht bei Kesser.

Bei diesem Fitnesstrampolin sieht man, dass der Hersteller aus seinem ersten Modell viel gelernt hat und jetzt das neue FT-X990 stark verbessert auf den Markt gebracht hat. Für mich eine absolute Kaufempfehlung.
Wie hat Dir mein Beitrag gefallen? Ich freue mich auf Deine Bewertung. Wenn noch Fragen offen sind, dann schreib mir doch einfach gleich einen Kommentar. Ich werde gerne darauf eingehen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, mit einem Durchschnitt von: 5,00 von 5)
Loading...

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu