Ein Trampolin rechteckig? Vorteile und Nachteile von einem rechteckigen Gartentrampolin

Artikel aktualisiert am von Alexander

Die runden Gartentrampoline dominieren ganz klar die deutschen Gärten. Schaut man sich die meistverkauften Trampoline in Deutschland an, dann sind das zu 90 % Runde Modelle. Aber wäre vielleicht ein rechteckiges Trampolin nicht praktischer? Schließlich sind hier auch die Ecken zum Springen nutzbar, oder sind die runden Trampoline doch im Vorteil.

Ein riesiges Gartentrampolin
Ein riesiges, rundes Gartentrampolin

Das will ich mir in diesem Ratgeber kurz anschauen. Denn immer wieder bekomme ich Anfragen ob ein Trampolin nicht besser rechteckig sein sollte. Dafür muss ich kurz die Vorteile und Nachteile von rechteckigen und runden Trampolinen darstellen. Davor gibt es von mir Empfehlungen zu guten rechteckigen Modellen.

Meine Empfehlungen beim rechteckigen Trampolin

Nachdem Sie unten in meinem Ratgeber die Vorteile und Nachteile der runden rechteckigen Trampolinen lesen und kennen sollten, hier meine zwei Empfehlungen falls sie sich doch für ein rechteckiges Trampolin entscheiden sollten. Vielleicht sind Sie oder ihre Kinder ja in einem Trampolinverein und möchten auch im Garten trainieren. Dann ist sowas natürlich empfehlenswert.
Falls es sich um ihre Kinder handelt, dann bitte immer nur unter Aufsicht. Und immer nur ein Kind einzeln. Das ist wichtig. Mehr zur Sicherheit hier >>

Springfree Trampolin S113 – einfach das Beste

Springfree Trampolin S113

Im privaten Bereich, für den eigenen Garten, ist das Springfree Trampolin S113 meiner Meinung nach aktuell das beste rechteckige Trampolin. Hier kann man professionell trainieren, falls man schon in einem Trampolinverein ist und sein Training auch zu Hause durchführen möchte. Denn durch seine Bauform und Gestaltung ist es wahrscheinlich das sicherste rechteckige Trampolin für den Garten auf dem Markt. Mit 10 Jahren Garantie bekommt man vom Hersteller einen echten Vertrauensbeweis in die Qualität der Materialien und Verarbeitung.

Fiberglasstangen-Federung

Die Federung ist im High-End Bereich angesiedelt. Es gibt hier keine billigen Stahlfedern, sondern Fieberglasstangen, die für ein traumhaftes Sprungverhalten und Federung sorgen. Hier quietscht nichts und die Leistungsfähigkeit von Fieberglasstangen gegenüber normalen Stahlfedern kennt jeder Experte.

SoftEdge Sprungmatte

Zum professionellen Sprungverhalten trägt die Sprungmatte auch wesentlich mit bei. Die hat einen sehr weichen Rand und eine hervorragende Leistung.

Weitere Eigenschaften

Mit den Abmessungen 340 cm x 340 cm reiner Sprungfläche hat man viel Platz für ein richtiges Trampolin Training. Der Stahlrahmen ist so angebracht, dass man beim Springen absolut nicht darauf landen kann. Das ist durch die außergewöhnliche Bauform gegeben. Das Sicherheitsnetz ist sehr stabil und ist durch flexible Haltestangen sehr nachgiebig. Man fällt weich und sicher in das Netz.

Zu Amazon >>

 

Alex Meinung: Wer aktuell das vielleicht beste rechteckige Trampolin für seinen Garten möchte, der wird hier fündig. Allerdings ist es nur etwas für Käufer mit hohem Budget. Das Trampolin gibt es in verschiedenen Variationen, aber man ist mit ca. 1500 € dabei. Trotzdem entscheiden sich zahlreiche Käufer für dieses Modell. Denn hier kann man tatsächlich trainieren.

Salta Trampolin Jugend Comfort Edition – für das kleinere Budget

Salta Trampolin rechteckig

Das rechteckige Trampolin vom Hersteller Salta ist deutlich günstiger und bietet trotzdem hervorragende Qualität. Im Vergleich zu einem runden Trampolin ist es aber trotzdem deutlich teurer. Das ist bei rechteckigen Trampolinen aufgrund der Stabilität und Bauform einfach so.

Der Rahmen ist galvanisiert und pulverbeschichtet. Sehr robust und stabil. Die Stahlfedern unter der Schutzabdeckung bieten ein gutes Sprungverhalten. 72 doppelt konische Sprungfedern sorgen für eine sehr gute Rückfederung und ermöglichen damit höhere Sprünge.

Das Sicherheitsnetz hat eine Höhe von 1990 mm. Nach außen gebogene Haltestangen sorgen für ein sicheres abfangen bei missglückten Sprüngen. Durch die starke Sprungkraft dieses Trampolins hat man das Sicherheitsnetz deutlich höher gestaltet als bei den meisten runden Gartentrampolinen. Das Trampolin ist vom TÜV geprüft und zertifiziert. 120 Kilo sind das maximale Benutzergewicht.

Zu Amazon >>

 

Es gibt das Trampolin in Pink, Grün und in Achwarz. Zur Auswahl stehen zwei verschiedene Größen einmal 214 cm x 305 cm und alternativ 153 x 214 cm.

Vorteile und Nachteile von runden Trampolinen

Gartentrampolin im Kleingarten
Die größeren, runden Gartentrampoline sind für Kinder ab 6 bis 7 Jahren gut geeignet.

In deutschen Gärten sind runde Trampoline in der Vorherrschaft. Viele Familien greifen zu diesen Modellen, wahrscheinlich einfach aus Gewohnheit. Denn in den Topseller-Listen der großen Onlineshops finden sich die kreisrunden Trampoline immer ganz vorne. Schauen wir uns doch mal die Vorteile und Nachteile der runden Modelle genau an.

Vorteile von runden Trampolinen im Check

Günstigerer Kaufpreis

Schaut man sich die Preise bei den Gartentrampolinen an, dann sind die Modelle definitiv günstiger. Aber warum? Eine Theorie ist, dass man für die Herstellung des Rahmens weniger Material braucht. Ein robuster Rahmen in rechteckiger Form ist laut Aussage eines Herstellers teurer. Bei der runden Form benötigt man weniger Material und erreicht leichter eine sehr gute Widerstandsfähigkeit und Stabilität. Ob das wirklich so ist, kann ich als Laie nicht beurteilen.

Was ich allerdings sehr gut beurteilen kann ist, dass der Kaufpreis tatsächlich nicht nur etwas günstiger ist, sondern viel günstiger ist.

Für kleinere Gärten besser geeignet

Tatsächlich brauchen die runden Trampoline weniger Platz. Durch die kreisrunde Sprungfläche bieten sie genug Platz zum Trampolinspringen, auch bei kleineren Abmessungen.

Beim Trampolinspringen wird man immer in die Mitte gebracht

Wegen der kreisrunden Anbringung der Sprungfedern, bzw. Sprungseile um die Sprungmatte, wird man beim Springen immer tendenziell in die Mitte befördert. Das vermindert das Risiko bei Kindern für ein Landen auf dem Rahmen.

Nachteile von runden Trampolinen

Die Federkraft bei runden Trampolinen ist nicht vergleichbar mit guten, rechteckigen Modellen. Geringere Sprungkraft ist allerdings beim Trampolinspringen für Kindern ein Vorteil. Denn allzu hohe Sprünge sollten Anfänger ohnehin nicht machen. Viel zu gefährlich. Das Verletzungsrisiko wird also bei runden Trampolinen geringer ausfallen, wenn Amateure auf der Sprungfläche sind. Und das ist nun mal bei den meisten Menschen der Fall. Bei Kindern ist es ohnehin die bessere Alternative. Denn zu hohes Springen für Kinder ist gefährlich.

Vorteile und Nachteile von rechteckigen Trampolinen

Mehr Sprungkraft und bessere Federung

Es ist kein Zufall das im professionellen Trampolinspringen nur rechteckige Trampoline zu finden sind. Die längere und damit engere Form eines rechteckigen Trampolins ermöglicht deutlich mehr Sprungkraft. Die Sprungfedern bei rechteckigen Trampolinen sind voneinander fast völlig unabhängig. D.h. der Springer hat ein viel höheres Maß an Kontrolle auf der Sprungmatte.

Durch die bessere Sprungkraft können natürlich deutlich höhere Sprünge gemacht werden. Bei Kindern absolut nicht wünschenswert, aber bei professionellem Trampolinspringen natürlich ein Muss. Im Video seht ihr das Trampolinspringen bei Olympia auf einem natürlich rechteckigen Trampolin.

Mehr Platz auf der Sprungmatte

So können die Sprünge durch professionelle Springer besser kontrolliert werden. Außerdem hat man mehr Platz auf der Sprungmatte, durch die rechteckige Bauform.

Gesamte Sprungmatte bietet ähnliches Federungsverhalten

Bei rechteckigen Trampolinen ist das Federung und Sprungverhalten auf der ganzen Sprungfläche nahezu identisch. Während bei runden Modellen sich vor allem in der Mitte der Sprungmatte gut springen lässt.

Höhere Belastbarkeit und stabilere Rahmen

Die rechteckigen Modelle sind nicht nur deswegen teurer, weil sie rechteckig sind. Sondern sie sind meistens deutlich stabiler und damit höher belastbar. Denn bei hohen Sprüngen kommt natürlich viel mehr Druck auf den Rahmen und die Sprungmatte, als beim rumhüpfen auf einem runden Gartentrampolin von Kindern.

Nachteile von rechteckigen Trampolinen

Der Platzbedarf im Garten

Ausstattungsmerkmale AbbildungIm privaten Bereich ist hier definitiv der Platzbedarf zu nennen. Für ein rechteckiges Trampolin braucht man in der Regel deutlich mehr Platz. Dabei sind auch schon die runden Modelle ziemlich groß und nehmen viel Platz im Garten weg.

Höherer Kaufpreis

Durch die höheren Anforderungen an die Sprungkraft und damit die Stabilität des Trampolins, sind rechteckige Modelle deutlich teurer. Hier zahlt man schnell den doppelten Preis und mehr.

Runde versus rechteckige Trampoline – mein Fazit

Der geringere Platzbedarf und niedrigere Sprungkraft sind wichtige Vorteile der runden Trampoline. Denn ich würde meine Kinder nicht auf ein Trampolin mit professioneller Sprungmatte und Federn schicken. Hier können Sprünge von mehreren Metern Höhe problemlos durchgeführt werden und das ist für Kinder viel zu gefährlich. Auch für Erwachsene übrigens. Dafür braucht man ein professionelles Training und Betreuung in einem Trampolinverein. Ansonsten ist die Verletzungsgefahr viel zu hoch und ich würde Eltern definitiv davon abraten.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu