Rückblick auf das Jahr 2016 und Ausblick auf das neue Jahr 2017 bei Trampolintests.de

Wir von Trampolintests.de hoffen, dass alle unsere Blogleser einen guten Rutsch ins neue Jahr hatten. Und für uns ist es nun an der Zeit, wie jedes Jahr, wieder einen Rückblick auf das alte Jahr 2016 zu machen und gleichzeitig eine Vorschau auf das aufregende neue 2017.

Unser Langzeit-Modell im Haltbarkeitstest
Unser Langzeit-Modell im Haltbarkeitstest

Im Jahr 2016 haben wir uns auf den Ausbau unseres Trampolin Ratgebers konzentriert und ausgesuchte, neue Trampoline besonders im Fitnessbereich getestet. Im Gartentrampolin Markt hat sich 2016 nicht allzu viel getan und wirkliche Neuerscheinungen waren rar gesät. Eine Ausnahme war Hudora, die mit dem Fitness Trampolin Sky 110 bei uns getestet worden sind.

Auch ein neues Gartentrampolin kam auf den Markt. Allerdings war es sonst relativ ruhig bei Produktneuerscheinungen und so konnten wir uns auf den Ausbau unserer Fitness Trampolin Rubrik konzentrieren. Denn Sport-Trampoline für den privaten Bereich, aber auch für Fitnessstudios, sind der neue Fitnesstrend in den letzten Jahren. Immer mehr Fitnessstudios setzen auf  diese Kurse und setzen dafür professionelle Minitrampoline für das Fitnesstraining ein.

Wir hatten inzwischen schon einige für den privaten Bereich und auch für den professionellen Einsatz im Check. Inzwischen schaut es fast so aus als ob der Markt in diesem Sektor stärker nachgefragt wird als im Gartenbereich. Hier spürt man langsam eine Sättigung und in den letzten Jahren wurden ja auch in vielen Gärten die Gartentrampoline gesichtet.

Was wir in 2017 vorhaben!

Aus diesem Grund werden wir im Jahr 2017 weiter verstärkt Trampoline für den Fitnessbereich testen. Dieses Jahr fangen wir mit einem neuen Modell an, dass wir als ersten Testkandidaten schon eingekauft haben. Der Test wird in den nächsten Tagen bei uns erscheinen. In diesem Bereich gibt es zahlreiche Neuerscheinungen, aber viele von ihnen sind reine China-Modelle, die von verschiedenen Herstellern angeboten werden, aber immer nahezu identisch sind.

Dadurch das wir natürlich schon zahlreiche Modelle genauer unter die Lupe genommen haben und ausgiebig testeten, erkennen wir das natürlich sofort. Vom Aussehen sind diese identisch. Bei solchen Neuerscheinungen greifen wir natürlich nicht zu, sondern nur bei neuen Modellen (Diese stammen in aller Regel auch aus China, aber haben einen eigenen Aufbau und sind individuell gestaltet). Aber aufgrund der großen Nachfrage seitens der Kunden werden hier wohl im Jahr 2017 einige neue Hersteller und Modelle erscheinen. Wir sind natürlich hautnah dran und werden einige dieser Sportgeräte bei uns genau anschauen.

Überarbeiteter Testablauf bei Trampolintests.de

Langzeitprüfung bei Wind und Wetter
Langzeitprüfung bei Wind und Wetter

Eine zweite große Baustelle ist seit Monaten die Optimierung unseres Testablaufs. Wir arbeiten schon seit einigen Monaten daran unseren Test weiter zu verbessern und verwenden dafür die von der europäischen Kommission herausgegebene DIN EN 71-14:2014. Hier werden die Anforderungen an Prüfverfahren für Trampoline genau definiert. Leider bezieht sich das nicht auf sogenannte Minitrampoline oder Fitness Trampoline, sondern für Gartentrampoline. Trotzdem kann man hier natürlich einiges übernehmen.

Praxisorientierung der Prüfungen steht weiter im Vordergrund

Aber wir wollen noch weiter praxisorientiert bleiben und deswegen haben wir natürlich auch echte Praxistests vorgesehen für unsere Testberichte. Denn den Endkunden interessieren teilweise andere Dinge, als die offiziellen Normen vorgeben. Zum Beispiel wie leicht lässt sich das Trampolin mit ins Training nehmen. Denn einige nehmen inzwischen ihre Minitrampoline mit ins Fitnessstudio oder zu einem Kurs in einer Volkshochschule.

Lässt es sich leicht verstauen, auf- und abbaunen und ist es überhaupt dafür geeignet? Wir zeigen es in Fotos und Videos. Quietscht und knarrt es beim Springen im Wohnzimmer auf Parkett? Wie angenehm ist das Training auf dem Modell ?

Das sind Fragen die in den offiziellen Prüfverfahren nicht berücksichtigt werden. Dazu gehören noch einige mehr. Deshalb arbeiten wir an einem für unsere Leser möglichst aussagekräftigen Testverfahren, um noch bessere Testberichte erstellen zu können. Dieser Prozess ist in den letzten Zügen und wird auf die neuen Prüfungen in diesem Jahr Anwendung finden.

Wir planen dann auch alle bereits getesteten Modelle noch einmal diesem neuen Prüfverfahren zu unterziehen. Denn natürlich entwickeln wir uns auch weiter und wollen die besten Testberichte erstellen für unsere Leser.

Viele neue Blogleser und treue Besucher

Ausdrücklich wollen wir uns auch für den großen Zuspruch von Euch bedanken. Tausende von Blogbesuchern jeden Monat zeigen, dass es in unserem Bereich durchaus ein größeres Interesse gibt. Inzwischen sind wir seit mehr als zwei Jahren dabei alle Arten von Trampolinen zu testen. Uns macht es immer noch eine Riesenfreude und natürlich haben wir auch noch einige dieser Testmodelle bei uns im Lager stehen.

Einige haben wir an Freunde und Verwandte weitergegeben und verschenkt, manche haben wir an soziale Einrichtungen verschenkt bzw. gespendet. Doch immer noch haben wir einige bei uns auf Lager. Deshalb planen wir in diesem Jahr ein Gewinnspiel zu veranstalten bei dem es mehrere dieser Modelle zu gewinnen gibt. Schließlich sind sie noch fast neu und noch nicht sehr beansprucht. Sobald es soweit ist werden wir Euch darüber informieren über unsere Facebook Seite und natürlich hier auf dem Blog.

Wir freuen uns auf ein aufregendes neues Jahr 2017 und wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute und viel Glück.

Bis bald auf unserem kleinen Blog,

Euer Team von Trampolintests.de

Merken

Merken

Merken

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu