Hudora Trampolin Fantastic Test – 300 und 400 cm Durchmesser

Das Hudora Fantastic Trampolin ist neu im Sortiment des beliebten Trampolin Herstellers Hudora. Das Trampolin ist in den Größen mit 300 cm Durchmesser und 400 cm Durchmesser erhältlich. Mit 400 cm Durchmesser bietet es jede Menge Raum für Spaß ihrer Kinder auf dem Gartentrampolin.

Hudora Fantastic Gartenttrampolin 400 cmDa das Hudora Modell neu auf dem Markt ist wollten wir uns das natürlich gleich einmal etwas genauer ansehen. Zuerst stach uns die sehr gelungene Optik ins Auge, die sich angenehm abhebt von den Modellen anderer Hersteller und auch von den Modellen von Hudora. Bisher war es immer eine fast gleiche Optik aber diese Fantastic Trampolinreihe sticht mit gebogenen Formen nicht nur vom Design heraus, sondern damit auch von der Stabilität. Da das Trampolin relativ neu ist, liegen noch nicht allzuviele Kundenbewertungen vor, aber die vorliegenden sind sehr positiv mit 4,5 von fünf Sternen beispielsweise auf Amazon.

Hudora Trampolin Fantastic Kurztest

Fakten Hudora Trampolin Fantastic
gruener-hacken Durchmesser 300 cm und 400 cm
gruener-hacken Stabiles Sicherheitsnetz außenliegend
gruener-hacken Randabdeckung in erfrischender Farbe
gruener-hacken Randabdeckung Tarpaulin extra robust, mit Nylon verstärkt und sehr reißfest
gruener-hacken 60 Sprungfedern (300 cm), 80 Sprungfedern (400 cm)
gruener-hacken Rahmenhöhe ca. 70 cm bei 300 cm und 80 cm bei 400 cm Durchmesser
gruener-hacken Optimaler Abstand zu den Fangzaunstangen
Durchmesser 300 cm / 400 cm
Belastbarkeit Bis 100 kg
Vergleich-Modelle
Vergleichstabelle >>
Kundenbewertungen 4,5 von 5 Sternen (2 Bewertungen)sterne4-5

Plus

gruener-hacken Fantastische Optik
gruener-hacken Großer Abstand von den Fangzaunstangen zum Sicherheitsnetz
gruener-hacken Günstiger Preis für 400 cm Durchmesser

Minus

kreuz Keine

 

Der Aufbau des Trampolins und die Montage

Wie bei Hudora üblich ist die mitgelieferte Aufbauanleitung sehr leicht gestaltet und der Aufbau des Trampolins ist in deutlich unter 90 Minuten geschafft. Hier gibt es nichts zu bemängeln.

Das Sicherheitsnetz und die Sicherheit

Hier hat Hudora mit dem neuen Fantastic Trampolin einen tollen Schritt in die richtige Richtung getan. Hudora hat ein außenliegendes Sicherheitsnetz (was die Sprungfreiheit auf dem Trampolin verbessert) in Verbindung gebracht mit einem großen Abstand des Sicherheitsnetzes zu den Fangzaunstangen.

Die einfache aber geniale Idee von Hudora:

Die Fangzaunstangen sind nach außen gebogen und dadurch entsteht trotz außenliegenden Sicherheitsnetzes ein großer Sicherheitsabstand zwischen dem Netz und den Stangen. Das ist immer dann von Vorteil, wenn ein verunglückter Sprung in das Sicherheitsnetz führt. Dann gibt das Sicherheitsnetz natürlich nach, um den Aufprall abzufangen und dadurch kann man schon einmal gegen die Fangzaunstangen prallen. Hier ist der Abstand so groß dass dies relativ unwahrscheinlich ist und dazu sind die Stangen wie üblich bei Gartentrampolinen durch eine Schaumstoffummantelung geschützt. Das ist eine tolle Neuerung im Bereich der Gartentrampoline und wir denken, dass wir dies auch bei den Konkurrenten in naher Zukunft sehen werden.

Sehr robuste Verarbeitung

Zur Sicherheit ist hier noch anzumerken, dass das gesamte Trampolin sehr robust verarbeitet wurde und hier vor allem noch einmal betont werden soll, dass die Randabdeckung sehr breit und dick gestaltet wurde mit Tarpaulin – und das hat zur Folge, dass diese Randabdeckung noch reißfester ist und dadurch die Langlebigkeit dieses Trampolinteiles deutlich erhöht. Zumindest gehen wir davon aus, können das Euch aber erst sagen, wenn wir den Außentest über einen längeren Zeitraum durchgeführt haben. Der Sichttest und Stabilitätstest der Randabdeckung spricht aber dafür, dass wir hier eine deutliche Verbesserung zu den bisher üblichen Randabdeckungen haben.

Standfüsse nach außen gebogen

Dazu hat Hudora auch die Standfüße (bei 300 cm Durchmesser drei Standfüße, bei 400 cm vier Standfüße) so gestaltet, dass sie nach außen gebogen sind und so die Standsicherheit des Trampolins verbessern. Zwar ist es bei einem Gartentrampolin in der Größe des Hudora Modells schon von Haus aus sehr standsicher, aber dadurch dass der Stand noch einmal nach außen verlagert wird – durch die Biegung der Standfüsse – steigt diese noch einmal deutlich an.

Sicherheitsnetz vorbildlich

Wie bei Hudora Trampolinen üblich lässt sich das Sicherheitsnetz komplett verschließen durch einen Reißverschluss. Und zwar von ihnen und auch von außen. Der feuerverzinkte Stahlrahmen und die Sprungfedern für die Sprungnetzbefestigung sind solide und sauber verarbeitet und sind von der sehr guten Randabdeckung sicher abgedeckt. Ein Sprung auf die Randabdeckung ist damit kein Problem, weil diese noch mal extra mit mehreren Schichten gepolstert ist. Alles in allem muss man festhalten, dass das Hudora Fantastic Trampolin mit 400 cm aber natürlich auch in der 300 cm baugleichen Ausgabe – sehr gut verarbeitet ist und in puncto Sicherheit noch mal einen Sprung nach vorne macht.

Sprungverhalten auf dem Gartentrampolin

Wie bei unseren vorherigen Sprungtests auf Hudora Modellen begeistert auch das Hudora Fantastic Trampolin mit einem exzellenten Federungsverhalten auf dem Niveau eines Gartentrampolins. Für Kinder und junggebliebene ist das Springen auf dem Gartentrampolin ein echter Spaß und hier gibt es überhaupt nichts zu mäkeln am Sprungverhalten des Sprungtuches und der Sprungfedern. Beim Springen spürt man wie robust das Trampolin verarbeitet ist und fühlt sich hier wirklich sehr sicher aufgehoben.

Die Sprungfläche ist aufgrund der intelligent gebogenen Fangzaunstangen mit außenliegendem Sicherheitsnetz bei 400 cm Sprungfläche extrem breit. Die maximale Belastbarkeit des Trampolins liegt bei 100 kg und das sollte für Kinder und Teenager ja auch locker ausreichen. Bitte beachten Sie das auch auf einem sehr großen Gartentrampolin aus Sicherheitsgründen der TÜV immer empfiehlt nur ein Kind gleichzeitig auf dem Trampolin springen zu lassen.

Denn egal wie groß die Sprungfläche eines Gartentrampolins auch sein mag, die Gefahr dass Kinder im Übermut mit den Köpfen beim Springen aufeinanderprallen ist einfach zu groß und die Verletzungsgefahr dementsprechend. Achten Sie als Eltern bitte deswegen immer darauf, dass nur ein Kind gleichzeitig springt.

Einen Artikel zum Thema Sicherheit auf dem Gartentrampolin haben wir im Ratgeber hier für Sie bereitgestellt: zum Artikel >>

Fazit des Test

Das Hudora Gartentrampolin Fantastic in 400 cm Durchmesser und auch in 300 cm Durchmesser ist ein sehr gelungenes Modell von Hudora. Besonders die Optik des Gartentrampolins sticht einfach hervor. Die Farbe der Randabdeckung und die gebogenen Haltestangen sowie die Standbeine sind einfach schick und ergeben ein futuristisches Design. Eine willkommene Abwechslung zum ansonsten recht einheitlichen Look & Feel der Gartentrampoline. Man merkt dem Modell an, das Hudora versucht sich hier von der Konkurrenz abzuheben. Und das ist ihnen unserer Meinung nach auch gelungen.

Trotzdem ist das Gartentrampolin Fantastic von Hudora vom Preis-Leistungs-Verhältnis absolut zufriedenstellend und selbst das 400 cm Modell bekommt man bei Amazon momentan schon unter 300 €. Das 300 cm Modell sogar für unter 230 €, was ein absolut normaler Preis für ein Qualitätstrampolin von einem Hersteller dieser Güte ist.

Wir können das Hudora Fantastic Gartentrampolin nur empfehlen und wir sind uns jetzt schon uns einig, dass das Modell in unserem nächsten Jahrestest der Gartentrampoline eine Platzierung in den oberen Rängen auf jeden Fall einnehmen wird. Da wir den Gartentrampolin Testsieger nur einmal im Jahr im Herbst küren, verändern wir nichts an der aktuellen Rangliste, aber können Ihnen sagen, dass sie mit diesem Modell einen potentiellen Testsieger im nächsten Jahr kaufen werden.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (96 votes, average: 4.59 out of 5)
Loading...

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *